BOLERO LIFESTYLE CLUB AG
Unt. Vogelsangstr. 10
8400 Winterthur

Tel: +41 52 209 09 90
Mail: info@bolero-club.ch
Facebook: Bolero Club

GESCHICHTE

Eine Reise zurück - mit Fotos von früher.

Der 6. Dezember 2001 war für uns viel mehr als ein normaler Samichlaustag. Nach sieben Monaten Bauzeit öffnete das Bolero erstmals seine Tore. Und heute, fast 15 Jahre später, sind wir kein bisschen müde. Doch alles schön der Reihe nach. 

Die SBB suchte damals für den leer stehenden Güterschuppen einen neuen Mieter. Fast zur gleichen Zeit sollte die legendäre Akazie ihren Standort verlassen. Das eine führte zum anderen, und die erfahrenen Akazie-Gastronomen erhielten den Zuschlag für den Güterschuppen. Die Nähe zum Bahnhof war ideal für einen Nachtclub – und so sollte es sein.

Die In-Location bietet auf über 1'000 Quadratmetern ein aussergewöhnliches Ambiente. Eintreten und wohlfühlen – ob Club, Lobby oder Lounge – im Bolero ist jeder Raum nach Feng-Shui gestaltet. Kein Wunder, feiern die Gäste ausgelassen bis zum letzten Song.

Die Ausstattung erinnert an eine spanische Hacienda: Viel Holz, warme Farben, gedämpftes Licht und stilvolle Dekoration versprühen südländisches Flair. Das Publikum ist genauso heiss wie die Location selbst. Getreu dem Motto «Party in Style» feiern im Bolero junge Erwachsene ab 21 Jahren.

AMBIENTE-CLUB

Aus dem Güterschuppen entstand der zu seiner Zeit grösste Ambiente-Club der Schweiz. Da musste einiges an Material her: 65 Tonnen Steinsäulen und Brüstungen aus Spanien, Möbel aus Marokko und Kronleuchter aus Wien. Das Bolero wurde und ist komplett nach den Richtlinien von Feng-Shui gebaut. Anfänglich schmückten wir den Club mit über 300 Kerzen – die Gäste waren begeistert, die Feuerpolizei weniger...
Neben kleineren Umbauten erneuerten wir das Bolero alle fünf Jahre. 2011 kam das wahrscheinlich grösste Club Fumoir weit und breit hinzu. Für 2016 ist erneut ein grosser Umbau geplant. Wie genau, wird noch nicht verraten.

0 Events
seit Eröffnung.
0 Jahre
Erfahrung.
0 Uhr
geöffnet bis spät in die Nacht.

UNABHÄNGIG

Bis heute sind wir nicht auf grosse Labels und DJs angewiesen und haben nur wenige externe Veranstalter. Liebend gerne pflegen wir unsere Eigenproduktionen wie Touch me! – I’m famous, Flower Power oder Sam’s Session. Unsere Gäste verwöhnen wir an der Front: Mit guten Drinks an der Bar, einer Garderobe ohne lange Wartezeiten – was vor allem im Winter sehr geschätzt wird – und Partys, die noch lange in guter Erinnerung bleiben. Wenn der Gast glücklich nach Hause geht, kommt er gerne wieder. Mit den Jahren wurde das Bolero zum Dreh- und Angelpunkt vieler Partyfreunde im Grossraum Winterthur.

0 Barhocker
für die Pause zwischendurch.
0 Stehtische
um deinen Drink zu parkieren.
0 Sofas
zum Chillen.

BOLERO-FAMILY

Die Bolero-Crew besteht aus vielen kreativen und motivierten Köpfen. Viele der ursprünglichen Crew-Mitglieder sind heute noch im Bolero tätig als Inhaber, Geschäftsführer, Barkeeper oder DJ.

Wir schätzen den unermüdlichen Einsatz unserer Mitarbeitenden sehr und zeigen unsere Dankbarkeit mit anständigen Löhnen, guten Arbeitsbedingungen und nicht ganz alltäglichen Mitarbeiterausflügen. Zum Fünfjährigen gab es eine Mittelmeer-Kreuzfahrt für alle, zum Zehnjährigen eine Woche Ibiza im Ushuaia. Die familiäre Atmosphäre scheint sich rumzusprechen, denn für sämtliche Positionen führen wir Wartelisten. In all den Jahren haben wir noch nie ein Inserat geschaltet.

0 Movingheads
beleuchten die Tanzfläche.
0 LEDs
sorgen für passendes Ambiente.
0 RGB-Laser
verzaubern dich im Club.

ZUKUNFTS-MUSIK

Zwischen dem Bolero und dem Salzhaus planen wir eine neue Ausgehmeile namens Kultareal. Du siehst, auch nach so vielen Jahren erfinden wir uns und das Nachtleben ständig neu. Weil wir lieben, was wir tun!

Bolero Lifestyle Club AG
Unt. Vogelsangstr. 10 | 8400 Winterthur
info@bolero-club.ch | +41 52 209 09 90
Freitag & Samstag 21 - 4 Uhr

Kontakt